2. Papen­bur­ger AAT-Fach­ta­ge in Zusam­men­ar­beit mit dem Deut­schen Insti­tut für Kon­fron­ta­ti­ve Päd­ago­gik (IKD) vom 24. – 26. Juni 2021

Im Anti-Aggres­si­vi­täts- und Cool­ness­trai­ning sind über vie­le Jah­re Kon­zep­te und Metho­den zur Gewalt­be­ar­bei­tung und Gewalt­prä­ven­ti­on ent­wi­ckelt wor­den. Sie haben sich in unter­schied­li­chen päd­ago­gi­schen und sozia­len Ein­satz­fel­dern bewährt und die Fach­kräf­te befä­higt, ihre her­aus­for­dern­de Arbeit zu bewältigen.

Mit den 2. Papen­bur­ger AAT-Fach­ta­gen wol­len wir die viel­fäl­ti­gen Ein­satz­mög­lich­kei­ten der Kon­zep­te und Metho­den des Anti-Aggres­si­vi­täts- und Cool­ness­trai­nings vor­stel­len und prak­tisch erpro­ben. Wir laden sowohl die­je­ni­gen ein, die seit lan­gem als AAT-Trai­ner/in aktiv sind, als auch die­je­ni­gen, die erst­mals in die­sem The­men­feld „schnup­pern“ wollen.

Kon­fron­ta­ti­ve Päd­ago­gik für Neugierige
Vor­trag mit anschlie­ßen­den Work­shops am 24. Juni 2021

Fly­er als PDF

AAT at work“ — Experten/innentreffen
vom 25. – 26. Juni 2021

Aus­führ­li­che Fly­er zu die­sen geplan­ten Ver­an­stal­tun­gen sen­den wir Ihnen auf Anfra­ge ger­ne zu.

Fly­er als PDF