Verpflegung

Verpflegung 

Was gibt es denn heute zu essen? 

Wir bieten Ihnen vollwertige Mahlzeiten. Dazu verarbeiten wir frische, qualitativ hochwertige Lebensmittel, die mit  umweltfreundlichen Technologien in der Region erzeugt wurden.

 

Obst, Gemüse, Kartoffeln, Eier:

Wir werden täglich mit  frischem Gemüse, Kartoffeln und Obst vom Gemüse- und Bauernmarkt Lüske aus Werlte beliefert.

Auch der soziale Ökohof aus Papenburg als Verein zur Beschäftigung von Arbeitslosen im ökologischen landwirtschaftlichen Gartenbau beliefert uns mit seinen Produkten, die erst morgens geerntet werden und dann Mittags frisch bei unseren Gäste auf den Tisch stehen.

 

Backwaren:

Vom ortsansässigem Bäcker werden wir morgendlich  mit frischen Brötchen und Brot versorgt.

Vollkornbackwaren erhalten wir alle zwei Wochen über die Vollkornbäckerei Ahaus aus Hüven.

 

Fleisch, Geflügel:

Die Landmetzgerei Fokko Brandt, ein Familienbetrieb, beliefert uns mit Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung.

Die Tiere werden bei heimischen Landwirten aus der Region gekauft und nach kurzen Transportwegen im eigenen Schlachthaus verarbeitet.

Dabei erfolgt die Anlieferung immer ein Tag vor dem Schlachten.

Durch den direkten Draht zum Metzger sind kurzfristige Bestellungen und Umbestellungen möglich. Die Anlieferung erfolgt am Tag der Verarbeitung.

Geflügelfleisch wird am Tag der Verarbeitung  von Frischgeflügel Feldhaus aus Aschendorf angeliefert.

 

Eier:

Frische Eier beziehen wir von Frischgeflügel Feldhaus aus Aschendorf, der vom Familienbetrieb  Meiners  aus Spahnharrenstätte beliefert wird.

Der Geflügelhof Meiners kann bei Interesse Besichtigt werden.

Rastdorfer Straße 1

49751 Spahnharrenstätte

 

Frischmilch:

Frischmilch in 10 Liter Gebinde erhalten wir über Schlemmer Frost. Die Lieferung kann täglich erfolgen. Die Produktion erfolgt im Raum Münsterland.

 

Getreide:

Vollkorngetreide, das wir z.B. zu Frischkornmüsli und Vollkornbackwaren verarbeiten, beziehen wir vom Kiebitzmarkt in Papenburg. Die Getreidearten werden überwiegend in Süddeutschland angebaut und stammen aus ökologischem Anbau.

 

Kaffee:

Wir beziehen Transfairkaffee von der Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der 3. Welt mbH, Wuppertal (gepa).

 

Getränke:

Die Papenburger Getränkezentrale versorgt uns mit den üblichen Getränken. Apfel- und Orangensaft stammt aus der Region.

   

      ← zurück