Dr. Thomas Südbeck

HP Thomas Suedbeck 0718

Leiter Bildungsstätte,
Historiker und Pädagoge
Dipl.-Organisationsberater (SG)/Supervisor (DGSv)

Adresse: Spillmannsweg 30

26871 Papenburg
Deutschland/Niedersachsen

Telefon: +49 4961 / 9788 - 21
Telefax: +49 4961 / 9788 - 44 

persönliche Daten:

  • geb. 1959 in Cloppenburg
  • 1978 Abitur auf einem Wirtschaftsgymnasium, anschl. Lehramtsstudium in Hamburg
  • 1985 Erstes Staatsexamen; anschl. Promotion zu einem zeitgeschichtlichen Thema Fortbildung in Gruppendynamik, als Systemischer Organisationsberater sowie als LQW-Gutachter
  • seit 1990 hauptberuflich als Pädagogischer Mitarbeiter in unterschiedlichen Einrichtungen der Erwachsenenbildung tätig
  • seit 1997 Leiter der Bildungsstätte
  • Arbeitsschwerpunkte in den Themenbereichen Historisch-Politische Bildung, Team- und Organisationsentwicklung, Methoden des Lehrens und Lernens 

Was mir wichtig ist:

  • Ich habe meinen Weg in die Erwachsenenbildung gefunden über die nebenamtliche Mitarbeit in Kursen zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses in Internatsform. Hier habe ich die Erfahrung sammeln dürfen, dass „Lernen durch Ermutigung“ noch immer das hilfreichste pädagogische Prinzip ist.
  • In meinen vielen Jahren als Leiter unserer Bildungsstätte freut es mich immer zu sehen, wie Menschen sich entwickeln und neue Fähigkeiten entdecken, die sie in die Arbeit unseres Hauses einbringen. Im besten Sinne über sich hinaus wachsen.  „Führen heißt Menschen bewegen…“ – eine wunderschöne Formulierung des  Schweizer Beraters Werner Troxler, an der ich mich immer wieder neu orientieren möchte.
  • Durch meine Beschäftigung mit systemisch-konstruktivistischen Ansätzen ist mir deutlich geworden, wie wichtig es ist, in Lösungen zu denken und so zu handeln, dass sich die Anzahl meiner Möglichkeiten stets erweitert. „Das Richtige hat die Qualität des Leichten“ – eine heilsame Botschaft des großen Systemikers Gunthard Weber, die so leicht auszusprechen ist. Sie in der Hektik des Alltags wirklich zu beherzigen, fällt nicht immer leicht.  
← zurück
 

Kontaktformular

Datenschutz Kontaktformular 
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung