Wahrnehmen – Bewegen – Entspannen

Dieses Wochenende ist für alle, die mehr „Achtsamkeit“ in ihr Leben bringen möchten, ihre Balance herstellen und den Alltag einmal hinter sich lassen wollen. Der Kurs führt durch Bewegungsübungen aus Tai Chi & Qigong und mit Achtsamkeitslektionen der Feldenkraismethode zu einer neuen bewussten Körperwahrnehmung.

Um den ganzheitlichen Ansatz des Wochenendes zu unterstützen, werden wir Einstiege in die Meditation und Fantasiereisen mit Ruhetönungen aus dem Autogenen Training einfließen lassen. Es ist die Kombination aus körperorientierten Übungen / Lektionen und Ruheübungen, die dieses Wochenende zu einem entspannenden Erlebnis werden lässt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Decke ist mitzubringen.

Der Referent Ingo Bode arbeitet seit 30 Jahren als Kursleiter und Lehrer in den Bereichen Feldenkrais (bei Mia Segal, ersten Assistentin von Moshe Feldenkrais), Tai chi und Qi Gong, sowie dem „Autogenen Training“ und der „Progressiven Relaxation“.

F06-Uebersicht

Leitung:
Alexander Darányi

_______________________

Referent:
Ingo Bode, Hameln

_______________________

Beginn:
Fr., 19.06.2020, 18.00 Uhr
Ende:
So., 21.06.2020, 15.00 Uhr

_______________________ 

Gebühr:
240,00 Euro (einschließlich Unterkunft und Verpflegung)

F06-Buchung