DSC01591kl

„Naturwissenschaftliche Bildung im Kindergarten: sprachfördernd, inklusionssensibel und mit spannenden Experimenten“

Gerade im Kindergartenalter sind Kinder besonders an naturwissenschaftlichen Themen interessiert.

Dies gilt vor allem dann, wenn alltagsnahe Themen handlungsorientiert umgesetzt werden und Kinder im wahrsten Sinne des Wortes ihre Umwelt begreifen können. Der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in Niedersachsen berücksichtigt schon seit längerem neben biologischen auch physikalische und chemische Inhalte (Lernbereich und Erfahrungsfeld „Natur und Lebens-welt“). Dennoch fällt es vielen pädagogischen Fachkräften schwer, die in der eigenen Schulzeit aufgebauten Barrieren gegenüber Chemie und Physik zu überwinden und Naturphänomene kindgerecht umzusetzen.

Dieser Fachtag soll diese Barrieren abbauen und Sie dabei unterstützen, naturwissenschaftliche Fragestellungen im KiTa-Alltag zu integrieren.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Weiterlesen: „Naturwissenschaftliche Bildung im Kindergarten: sprachfördernd, inklusionssensibel und mit...

DSC01591kl

Vorbereitung auf die Ablegung der Ausbildereignungsprüfung
vom 11. – 16. November 2019 und 18. – 22. November 2019

Kompaktlehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung vor der IHK für Ostfriesland und Papenburg

In diesem Kompaktseminar erfolgt die Ausbildung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung. Es vermittelt berufs- und arbeitspädagogisch Kenntnisse und Fähigkeiten zum selbständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren in folgenden Handlungsfeldern vor:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier:

Weiterlesen: Vorbereitung auf die Ablegung der Ausbildereignungsprüfung 

DSC01591kl

Betriebe-Tag in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte Papenburg

Am Mittwoch, den 26. Juni 2019, konnten wir im Rahmen unseres Betriebe-Tages rund 30 Vertreter/innen regionaler Unternehmen in unserer Bildungsstätte begrüßen. Viele der teilnehmenden Betriebe unterstützen uns im Rahmen der verschiedenen arbeitsmarktpolitischen Projekte.

In gemütlicher Atmosphäre konnten die Unternehmensvertreter/innen Einblicke in unsere Angebote gewinnen sowie die HÖB als Ort für eigene Seminare und Weiterbildungen kennenlernen.

Weiterlesen: Betriebe-Tag in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte Papenburg

20190522 141748kl

Klimamanager/innen-Ausbildung 2019 erfolgreich abgeschlossen

Kurz vor den Sommerferien haben 10 Schüler/innen der IGS Aurich, des Mariengymnasiums Papenburg, des Gymnasiums Haren und des Burg-Gymnasiums Bad Bentheim ihre Ausbildung zum / zur Klimamanager/in in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte erfolgreich abgeschlossen.

Im Rahmen des ersten Bausteins der Ausbildung setzten sich die Schüler/innen mit grundlegenden Fragen zum Klima und Klimaschutz auseinander und reflektierten ihr eigenes Umweltverhalten. Ausgehend von einer Bestandsanalyse zu ihrer Schule entwickelten die Teilnehmer/innen im Anschluss erste Projektideen für eine klimafreundliche Schule. Darüber hinaus wurde auch der Umgang mit verschiedenen Messgeräten geübt, um in den Schulen
einen „Klimacheck“ durchführen zu können.

Weiterlesen: Klimamanager/innen-Ausbildung 2019 erfolgreich abgeschlossen

9765429 rido 123rf

„Das wird doch zu schaffen sein“ vom 05. – 12. Juli 2019

Grundbildungsakademie für junge Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung der Klassenstufen 7 – 9

Du bist erst vor kurzem nach Deutschland gekommen und besuchst ein Gymnasium oder eine Integrierte Gesamtschule? Manchmal ist es gar nicht so einfach, alles zu verstehen und im Unterricht mitzukommen. Dein Ziel ist es, das Abitur zu machen, um danach zu studieren oder eine Ausbildung zu beginnen.

Wir möchten Dich auf diesem Weg unterstützen und laden Dich in der ersten Woche der Sommerferien zu einer Grundbildungsakademie ein.

Weiterlesen: „Das wird doch zu schaffen sein“ vom 05. – 12. Juli 2019

22952236 robotik

Programmierung mit LEGO Mindstorms: „Die Weltraumexpedition“

Robotik-Camp für Schüler/innen der Klassenstufen 5 bis 8 vom 18.05. – 19.05.2019 

Du hast Dich schon immer für Technik begeistern können und Spaß daran, sinnvolle Modelllösungen für reale Probleme zu entwickeln? Dann komm in unser Robotik-Camp!

Mit Unterstützung durch Expertinnen / Experten der TU Hamburg erlernst Du auf spielerischem Weg eine Programmiersprache und sammelst praktische Erfahrungen mit Sensoren, Motoren und intelligenten Einheiten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung findest Du in unserem Veranstaltungsflyer. Wir freuen uns auf Dich!

Weiterlesen: Programmierung mit LEGO Mindstorms: „Die Weltraumexpedition“

106955310 Tzogia Kappatou

AKADEMIEABEND
Was bedeutet die amerikanische Handelspolitik für die Zukunft des Welthandels? Wie kann Europa reagieren?

am 04. April 2019

Seit dem Amtsantritt Donald Trumps ist die Welt handelspolitisch eine andere geworden, „America first“ lautet seine Devise – und das hat Konsequenzen. Die traditionell enge handelspolitische Beziehung zwischen Europa und den USA ist schwer beschädigt. Der Ton der Auseinandersetzung zwischen China und den USA verhärtet sich zusehends. Das Freihandelsabkommen der USA mit Mexiko und Kanada musste neu verhandelt werden. Die Welthandelsorganisation steht mächtig unter Druck.

Prof. Dr. Peter Mayer, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Osnabrück, wird an diesem Akademieabend in die Hintergründe der handelspolitischen Konflikte einführen und Handlungsoptionen für Deutschland und die Europäische Union aufzeigen. 

Weiterlesen: AKADEMIEABEND Was bedeutet die amerikanische Handelspolitik für die Zukunft des Welthandels? Wie...