DSC08240

Klimamanager/innen-Ausbildung 2018 erfolgreich gestartet

Vom 11.04. – 13.04.2018 haben 11 Schüler/innen der IGS Krummhörn und des Wilhelm-Busch-Gymnasiums Stadthagen am ersten Baustein der „Klimamanager/innen-Ausbildung“ teilgenommen.

Im Rahmen des Seminars haben sich die Schüler/innen zunächst mit grundlegenden Fragen zum Klima und Klimaschutz auseinandergesetzt. Ausgehend von einer Bestandsanalyse zu ihrer Schule entwickelten die Teilnehmer/innen im Anschluss erste Projektideen für eine klimafreundliche Schule. Darüber hinaus wurde auch der Umgang mit verschiedenen Messgeräten geübt, um in den Schulen einen sog. „Klimacheck“ durchführen zu können. Natürlich kam auch der Spaß beim Lernen nicht zu kurz.

Weiterlesen: Klimamanager/innen-Ausbildung 2018 erfolgreich gestartet

20170912 145559

Wir suchen dich!
Hast du Lust darauf, spannende Seminare zu begleiten und hinter die Kulissen einer Bildungsstätte zu schauen?
Hast du schon ein bestimmtes Berufsziel und möchtest herausfinden, ob es zu dir passt?

Dann bist du bei uns genau richtig! 
Wir, die Historisch-Ökologische Bildungsstätte Papenburg, suchen zum Sommer 2018 noch Freiwillige in den Bereichen FSJ, FÖJ und FSJ-Politik.
Die Aufgaben bei uns im Haus sind vielfältig und liegen in den Bereichen Umweltbildung, Politik und Kultur sowie Haustechnik und Verwaltung.
In einem Freiwilligen Jahr könnt ihr eure Interessen und Stärken kennenlernen und eure Aufgabenschwerpunkte selber mitgestalten.

Weiterlesen: Wir suchen dich!

Lange Nacht der Weiterbildung klein0318

Vorankündigung für die diesjährige Lange Nacht der Weiterbildung

*SAVE THE DATE* 

Auch in diesem Jahr findet wieder die "Lange Nacht der Weiterbildung" bei uns statt.

Am 21.09.2018 ab 19.00 Uhr geht es los.

Weitere Infos folgen bald!

News Talente Akademie 090218

TALENTE-AKADEMIE PAPENBURG 2018

Vom 25. – 29. März 2018 findet die fünfte Talente-Akademie in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte in Papenburg statt. Die Akademie beginnt am 25.03.2018 um 10.00 Uhr und endet am 29.03.2018 um 14.30 Uhr. Herzlich eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 von Oberschulen, Haupt- und Realschulen sowie Gesamtschulen. Die durch die Wachstumsregion Ems-Achse e. V. und der Agentur für Arbeit geförderte Talente-Akademie ermöglicht den Teilnehmenden durch praxisnahe Projekte und Aufgaben einen vertieften Einblick in verschiedene Berufsfelder. Dabei können sich die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Interessen und Neigungen für einen der folgenden Kurse entscheiden: 1. Metall – Elektrotechnik – Mechatronik, 2. Holz – Bau – Design und 3. Medienwelt und Wirtschaft.

Weiterlesen: TALENTE-AKADEMIE PAPENBURG 2018

AAT 060218 NEWS

Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstraining in der Praxis

1. Papenburger AAT-Fachtage in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Konfrontative Pädagogik (IKD) vom 12. – 14. April 2018

Im Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstraining sind über viele Jahre Konzepte und Methoden zur Gewaltbearbeitung und Gewaltprävention entwickelt worden. Sie haben sich in unterschiedlichen pädagogischen und sozialen Einsatzfeldern bewährt und die Fachkräfte befähigt, ihre herausfordernde Arbeit zu bewältigen. 

Mit den 1. Papenburger AAT-Fachtagen wollen wir die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Konzepte und Methoden des Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstrainings vorstellen und praktisch erproben. Wir laden sowohl diejenigen ein, die seit langem als AAT-Trainer/in aktiv sind, als auch diejenigen, die erstmals in diesem Themenfeld „schnuppern“ wollen.

Weiterlesen: Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstraining in der Praxis

38721338 123branex 123rf

AKADEMIEABEND

Welche Marktchancen haben „nachhaltig(er)“ erzeugte Lebensmittel? am 22.02.2018

Die Kritik an den Anbau- und Produktionsmethoden in der Landwirtschaft wird immer lauter. „Massentierhaltung“ und „Überdüngung“ sind nur einzelne Kritikpunkte, die immer wieder ins Feld geführt werden. Gefordert wird eine „Agrarwende“, die die landwirtschaftliche Produktion verändert, die Vertriebswege überdenkt und dem Tierwohl und der Gesundheit der Verbraucher einen erhöhten Stellenwert einräumt.

Ob und in welchem Tempo eine solche Neuorientierung erfolgen kann und soll ist umstritten. Ist doch Gartenbau und Landwirtschaft ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der für viele in unserer Region Arbeit und Einkommen schafft. Und würden anders erzeugte Lebensmittel wirklich gekauft? Wären die Verbraucher/innen auch wirklich bereit, einen höheren Preis zu zahlen? Und würde es sich lohnen, in der touristischen Vermarktung unserer Region, die regional und „gesund“ erzeugten Lebensmittel stärker in den Mittelpunkt zu rücken?

Weiterlesen: AKADEMIEABEND  Welche Marktchancen haben „nachhaltig(er)“ erzeugte Lebensmittel? am 22.02.2018

39806988 Picture Factory fotolia

Ausbildung der Ausbilderinnen / der Ausbilder

16.- 21. April 2018 und 23. - 27. April 2018 

 Kompaktlehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung vor der IHK für Ostfriesland und Papenburg

In diesem Kompaktseminar erfolgt die Ausbildung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) 2011. Es vermittelt berufs- und arbeitspädagogisch Kenntnisse und Fähigkeiten zum selbständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren in folgenden Handlungsfeldern vor:

 

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Nähere Informationen zu dieser Informationsveranstaltung finden Sie hier.

Weiterlesen: Ausbildung der Ausbilderinnen / der Ausbilder 

74010806 zdravinjo 123rf

4. Papenburger Kinderakademie startet am 15.02.2018

Was können unsere Sinnesorgane – können wir uns auf sie verlassen oder sie sogar austricksen? Was ist nachhaltige Mobilität und wie können Autos die Welt retten? Wie arbeitet ein Historiker und wie helfen uns historische Quellen, die Ereignisse der Vergangenheit zu verstehen? „Warum ist das Wattenmeer ein wichtiger Ort für Zugvögel?“ – Diese und andere Fragen bewegen die Welt und beschäftigen auch Kinder. Als geborene Entdecker und Erfinder, Forscher und Philosophen können sie sich nun auf die Reise machen, um Antworten auf diese und andere Fragen zu finden.

Weiterlesen: 4. Papenburger Kinderakademie startet am 15.02.2018