20190522 141748kl

Klimamanager/innen-Ausbildung 2019 erfolgreich abgeschlossen

Kurz vor den Sommerferien haben 10 Schüler/innen der IGS Aurich, des Mariengymnasiums Papenburg, des Gymnasiums Haren und des Burg-Gymnasiums Bad Bentheim ihre Ausbildung zum / zur Klimamanager/in in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte erfolgreich abgeschlossen.

Im Rahmen des ersten Bausteins der Ausbildung setzten sich die Schüler/innen mit grundlegenden Fragen zum Klima und Klimaschutz auseinander und reflektierten ihr eigenes Umweltverhalten. Ausgehend von einer Bestandsanalyse zu ihrer Schule entwickelten die Teilnehmer/innen im Anschluss erste Projektideen für eine klimafreundliche Schule. Darüber hinaus wurde auch der Umgang mit verschiedenen Messgeräten geübt, um in den Schulen
einen „Klimacheck“ durchführen zu können.

Im zweiten Baustein beschäftigten sich die Schüler/innen intensiv mit den Folgen des Klimawandels für Deutschland. Weitere Schwerpunkte des zweiten Bausteins waren die Auswirkungen der Ernährung für das Klima sowie die Folgen des zunehmenden Plastikmülls für die Umwelt.

Wir wünschen den neuen Klimamanager/innen viel Erfolg bei der Durchführung ihrer Projekte in den Schulen!

20190522 141748