DSC01591kl

Zukunft gestalten – nachhaltig lernen: Fachtag Klimabildung in der Sekundarstufe I

Schülerinnen und Schüler, die in der Zukunft in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mitbestimmen sollen, sind heute vor schwierige Aufgaben gestellt. Um eigene Entscheidungshilfen für ein nachhaltiges Handeln zu entwickeln, muss ein Nachdenken über systemische Nachhaltigkeitszusammenhänge sowie die Auseinandersetzung mit dem Spannungsfeld zwischen ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Interessen erfolgen. Damit die Schülerinnen und Schüler an den gegenwärtigen und zukünftigen Diskussionen teilhaben und bei politischen Entscheidungen mitbestimmen können, ist eine Vorbereitung durch die schulische Bildung unabdingbar.
Der Fachtag soll Lehrkräfte dabei unterstützen, die aktuellen Diskussionen um den Klimawandel in den schulischen Alltag zu integrieren. In Vorträgen und themenspezifischen Workshops werden wir auf den aktuellen Stand der Klimadiskussion blicken sowie konkrete Ideen für die praktische Umsetzung in der Schule vorstellen.
Weitere Informationen zum Programm sowie zu den Vorträgen und Workshops finden Sie in unserem Veranstaltungsflyer. Sie sind herzlich eingeladen!

 Download03