JurypreisSie kommen … die Käse-Invasion! 

Im Rahmen des deutsch-niederländisches Projektes „Gut Integriert!?“ mit Studierenden der NHL Hogeschool Leeuwarden, der Hochschule Emden – Leer und jungen Mitarbeiterinnen (FSJ) der HÖB wurden am 15. November 2013 die Arbeitsergebnisse im Rahmen eines kleinen „Kurzfilmfestivals“ die Preise vergeben. 

3 von 4 Publikumspreise sowie der Jurypreis gingen an die Produktion „Sie kommen … die Käse-Invasion!“, der sich – in seiner Überzeichnung - humorvoll und filmisch wie schauspielerisch sehr gekonnt mit „Fremdenangst“ und ihrer Überwindung auseinandersetzt. Die deutsch-niederländische Gruppe nahm erfreut den „Papenburg-Oskar“ entgegen.

Bis zum nächsten Jahr im November, wenn das nächste kleine Kurzfilmfestival im Rahmen eines deutsch-niederländischen Projekts stattfindet! Sollten Sie mehr über dieses Projekt wissen wollen, melden Sie sich gerne bei Projektleiter Alexander Darányi (04961 / 9788-0) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

← zurück