Antje Mustermann

Frau Antje UND Herr Mustermann – Die zukünftige Deutsch-Niederländische Föderation

Im Rahmen des deutsch-niederländisches Projektes „Frau Antje UND Herr Mustermann“ mit Studierenden der NHL Hogeschool Leeuwarden und der Hochschule Emden – Leer wurden am 29. April 2016 die Arbeitsergebnisse im Rahmen eines kleinen „Kurzfilmfestivals“ die Preise vergeben.

Der Publikumspreis ging nach dem Betrachten der vier Wettbewerbsbeiträge an die Produktion „Federation Games“, der Jurypreis „Ein Herz für die Föderation“ an die Produktion „Der Föderator gegen Captain Miststück“. Dieser Film setzt sich – in seiner Überzeichnung - humorvoll und filmisch wie schauspielerisch sehr gekonnt auseinander mit dem subversiven Anfachen schlechter Stimmung in einer gut laufenden Föderation durch „Captain Miststück“. Supermann „Der Föderator“ setzt dem ein Ende. Damit provoziert der Film auch die Frage, welche Rolle der Politik in Fragen der Europäischen Integration zuzutrauen ist.

Der fiktive, anregende und gegen aktuelle Tendenzen in Europa gehende Grundgedanke des Projekts war, dass die EU beschlossen hat, im Rahmen Europäischer Integration modellhaft erst einmal je zwei benachbarte Nationen zu bewegen, ein politisches, besonders aber gesellschaftliches Zusammengehen der Menschen zu erproben. Eine Modellregion ist die Niederländisch-Deutsche Föderation. Das Gedankenspiel führte dazu, über Gemeinsamkeiten nachzudenken, aber auch über die Aspekte in der eigenen Kultur, die einem unbedingt erhalten bleiben sollten, weil sie als „Eigenes“, als notwendig Identitätsstiftendes wahrgenommen werden. Wie lebt es sich in dieser Föderation? Wie kann eine übernationale Identität entstehen?

Sollten Sie mehr über dieses Projekt wissen wollen oder selbst ein deutsch-niederländisches Seminarprojekt überlegen, das Sie gerne in Kooperation mit unserer Einrichtung durchführen wollen, melden Sie sich gerne bei Projektleiter Alexander Darányi (04961 / 9788-0) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.