cafe international beitragsbild

Cafe international
Geflüchtete Familien mit Kindern von 0 - 10 Jahren sind einmal wöchentlich Mittwochnachmittags von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr in das Zentrum für Generationen eingeladen.

Es gibt Informationen rund um Kindergarten und Schule, z.B. Unterstützung beim Lesen von Elternbriefen, Entscheidungen zur Einschulung, Hinweise zu interessanten Aktivitäten für Kinder, aber z.B. auch zu Möglichkeiten des Wiedereinstiegs in den Beruf.

Zudem werden gemeinsame Aktivitäten durchgeführt wie Singen, Basteln, Bilderbücher anschauen, Besuche im Kindergarten oder in der Bücherei sowie auch jahreszeitliche Aktivitäten um die Lebensweise in Deutschland kennenzulernen.

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen der  Fördermaßnahme „500 LandInitiativen“.

Download03
 
 Ansprechpartner: Kirsten Kuhlmann, Telefon: 04961-9788-0,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Projekttraeger 2