Führung mit Leidenschaft und Augenmaß

Seminar für Stellvertretende Schulleitungen

Gerade in der Rolle der stellvertretenden Schulleitung werden vielfältige, oft unterschiedliche, so manches Mal sich widersprechende Anforderungen an mich gestellt – von meinen Kolleginnen und Kollegen, meinem/r Schulleiter/ in, von Schulträgern und externen Kooperationspartnern – und nicht zuletzt von mir selbst.

Da wird sich so manche/r fragen, wie die Ausgestaltung einer solchen Rolle „zwischen allen Stühlen“ gelingen kann. Es braucht zum einen Leidenschaft, führen und eigene Ideen umsetzen zu wollen und zum anderen Augenmaß, um mit Blick auf diese vielfältigen Anforderungen die Balance zu halten, einen eigenen Weg zu finden.

Stellvertretende Schulleitungen sind in diesem Seminar eingeladen, wesentliche Fragen einer professionellen und zufriedenstellenden Rollengestaltung zu reflektieren. Inhalte werden sein:

  • Erarbeitung eines eigenen Führungsverständnisses
  • Teamarbeit und Teamentwicklung
  • Konfliktbewältigung
  • Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation.

Das Seminar verbindet theoretische Impulse mit eigener Reflexion. Es wird immer wieder Gelegenheit sein, eigene Erfahrungen und praktische Beispiele in die Seminararbeit einzubringen.

F03-Uebersicht

Leitung:
Dr. Thomas Südbeck

_______________________

Beginn:
Di., 18.02.2020, 09.30 Uhr 

Ende:
Mi., 19.02.2020, 15.00 Uhr 

_______________________

Gebühr:
145,00 Euro (einschließlich Unterkunft und Verpflegung)

F03-Buchung