It`s nice to be different – Umgang mit Vielfalt in größer werdenden Teams

Seminar für Leiter/innen und Stellvertretende Leiter/ innen

Seminar in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kultusministerium

In den nach und nach größer werdenden Teams in den Kindertagesstätten sowie den Einrichtungen der Jugendhilfe arbeiten mehr und mehr unterschiedliche Menschen zusammen. Männer und Frauen, Angehörige unterschiedlicher Generationen, Zugewanderte und länger hier Lebende… Ist aus den Forschungen zur Teamentwicklung bekannt, dass heterogen zusammengesetzte Teams leistungsfähiger sein können als allzu homogene Teams, bleibt es für die Führungskräfte eine große Herausforderung, heterogene Teams zu guter Zusammenarbeit zu führen. Dafür kommt es darauf an, als Führungskraft eine ressourcenorientierte Haltung gegenüber Unterschieden zu entwickeln, und geeignete Impulse zu setzen, diese Unterschiede zu nutzen. Dazu möchte dieses Seminar Anregungen geben.

Inhalte werden im Einzelnen sein:

  • Vielfalt in Teams und ihre jeweiligen Ressourcen
  • Unterschiede schätzen lernen und konstruktiv nutzen
  • Welche Rollen brauchen wir, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen?
  • Wie kann ich unterschiedliche Kompetenzen und Ressourcen zusammenbringen?

Dieses Seminar verbindet theoretische Impulse mit eigener Reflexion. Es wird immer wieder Gelegenheit sein, eigene Erfahrungen und praktische Beispiele in die Seminararbeit einzubringen.

F03-Uebersicht

Leitung:
Dr. Thomas Südbeck

_______________________

Beginn:
Mo., 05.10.2020, 10.30 Uhr 

Ende:
Mi., 07.10.2020, 15.30 Uhr 

_______________________

Gebühr:
235,00 Euro (einschließlich Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung)

F03-Buchung