Zum Theaterspielen ist immer die passende Zeit!

Workshop für jung(geblieben)e Menschen ab 50

Wer Lust am Theaterspielen hat oder sein Interesse womöglich noch wecken möchte, wer offen ist für Neues, gerne Spaß hat, immer schon mal auf der Bühne stehen und mal Theaterluft schnuppern will oder schon ein „alter Hase“ ist: Hier sind Sie genau richtig. Über zwei Tagen können Sie in diesem Workshop die unterschiedlichsten Facetten des Theaters kennenlernen und ausprobieren. Vom Improvisationstheater, spielen mit Mimik und Gestik, verwandeln der Stimme, bis zum klassischen Spiel anhand von Rolle und Text probieren wir gemeinsam alles aus.

Wie erzähle ich Geschichten mit dem Körper? Welche Formen finde ich um Gefühle, Atmosphären, Konflikte, Träume, Wünsche und Gedanken auf der Bühne mal ganz anders auszudrücken – alleine oder im Ensemble? Wie kann ich Situationen bühnentauglich ausdrücken, verfremden, zuspitzen, um sie auf den Punkt zu bringen? Wie gehe ich mit Text mal ganz anders um? Wie bewege ich nicht nur mich, sondern auch die Zuschauer/innen?

Dabei steht die Lust aufs Ausprobieren und der Spaß an der gemeinsamen Kreativität im Vordergrund – mit dem Ziel, dabei immer eine ganze Menge Spaß zu haben.

Unser Referent Laurenz Bäthke war schonUnser Referent Laurenz Bäthke war schonan vielen Theaterproduktionen als Schauspieleroder Regisseur beteiligt und schreibtauch selber Theaterstücke. Im August 2020übernimmt er die Leitung des LingenerMarionettentheaters. Neben dem Theaterist Musik seine große Leidenschaft.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Schuhe mit!

F07-Uebersicht

Leitung:
Alexander Darányi

_______________________ 

Referent:
Laurenz Bäthke, Lingen

_______________________ 

Beginn:
Sa., 20.06.2020, 10.00 Uhr

Ende:
So., 21.06.2020, 15.00 Uhr

_______________________ 

Gebühr:
140,00 Euro (einschließlich Unterkunft und Verpflegung)

F07-Buchung