Lade Veranstaltungen

Pro­jekt für Schü­­ler/-innen der Klas­sen 9 – 11 an all­ge­mein­bil­den­den Schulen

Pau­sen­ver­sor­gung, Hei­zung und Beleuch­tung in den Unter­richts­räu­men, Mobi­li­tät, … — vie­le Fak­to­ren des Schul­all­ta­ges haben Ein­fluss auf Kli­ma und Umwelt. So sto­ßen auch Schu­len täg­lich eini­ges an CO2 aus und tra­gen so ihren Teil zum Kli­ma­wan­del bei. Der Ener­gie­be­darf in den Schu­len spielt dabei eine gro­ße Rol­le. Dabei las­sen sich auch mit „klei­ne­ren“ Schrit­ten und Maß­nah­men beträcht­li­che Men­gen an CO2 in den Schu­len einsparen. 

Habt Ihr Lust, selbst aktiv zu wer­den und Euch für eine kli­ma­freund­li­che Schu­le ein­zu­set­zen? Dann star­tet mit uns in die Aus­bil­dung zum/zur Kli­­ma­­ma­­na­­ger/-in. Im Rah­men unse­res 5‑tägigen Pro­jek­tes neh­men wir mit Euch Eure Schu­le unter die Lupe und ent­wi­ckeln Pro­jekt­ideen für die Gestal­tung einer kli­­ma- und umwelt­freund­li­chen Schule.

Im ers­ten 3‑tägigen Bau­stein set­zen wir uns mit grund­le­gen­den Fra­gen zum Kli­ma und Kli­ma­schutz aus­ein­an­der und reflek­tie­ren unser eige­nes Umwelt­ver­hal­ten. Dar­über hin­aus erar­bei­ten wir die Metho­den für die anschlie­ßen­de Recher­che­pha­se in den Schulen.

Zwi­schen dem ers­ten und zwei­ten Bau­stein führt Ihr mit Hil­fe der erlern­ten Metho­den einen „Kli­macheck“ in Eurer Schu­le durch und doku­men­tiert Eure Ergeb­nis­se. In die­ser Pha­se fin­den zwei Online-Net­z­­wer­k­­tre­f­­fen mit allen Betei­lig­ten statt, in denen Ihr Eure Zwi­schen­er­geb­nis­se prä­sen­tiert und wir ggf. auf­kom­men­de Fra­gen klä­ren können.

Im zwei­ten 2‑tägigen Bau­stein wer­den die Ergeb­nis­se des „Kli­machecks“ prä­sen­tiert und dis­ku­tiert. Auf Basis die­ser Ergeb­nis­se ent­wi­ckeln wir mit Euch kon­kre­te Pro­jekt­ideen für eine kli­­ma- und umwelt­freund­li­che Schu­le und legen ers­te Hand­lungs­schrit­te zur Umset­zung fest. Die­se wer­den im Rah­men des zwei­ten Bau­steins zu einer Prä­sen­ta­ti­on zusam­men­ge­fasst, sodass Ihr sie im Anschluss in Eurer Schu­le vor­stel­len, dis­ku­tie­ren und umset­zen könnt.

Bau­stein 1

Beginn: Di., 01.06.2021, 09.00 Uhr
Ende: Do., 03.06.2021, 15.00 Uhr 

Bau­stein 2

Beginn: Mo., 13.09.2021, 09.00 Uhr
Ende: Di., 14.09.2021, 15.00 Uhr

Details 

Beginn: 
Di 01.06.21 9:00 Uhr 
Ende: 
Do 03.06.21 15:00 Uhr 
Kursgebühr: 
155,00 Euro einschl. Unter­kunft und Verpflegung 
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:

Veranstaltungsort 

His­to­risch-Öko­lo­gi­sche Bil­dungs­stät­te
Spill­manns­weg 30
Papen­burg, 26871 Deutsch­land
Goog­le Kar­te anzeigen
Telefon: 
Tele­fon: (04961) 97 88 — 0 
Website: 
https://www.hoeb.de

Weitere Angaben 

Buchungsnummer 
0025906 
Leitung 
Dr. Kers­tin Hau­cke, The­re­sa Slaghekke 

    Seminaranfrage





    Hier­mit neh­me ich die AGB und die Daten­schutz­be­stim­mun­gen an.


    * = Pflichtfelder

    Sie bekom­men eine Kopie Ihrer gesen­de­ten Buchung per E‑Mail.
    Bit­te beach­ten Sie, dass eine ver­bind­li­che Anmel­dung erst durch den Erhalt einer Anmel­de­be­stä­ti­gung per Post oder per E‑Mail erfolgt ist.