Lade Veranstaltungen

Neben dem Unter­richt über­neh­men Lehr­kräf­te und sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te in Schu­len viel­fäl­ti­ge Auf­ga­ben: Sie bera­ten Schüler/innen, Kolleg/innen, Schul­lei­tun­gen und Eltern in päd­ago­gi­schen Fra­gen, sie för­dern das Klas­­sen- bzw. Schul­kli­ma durch Grup­­pen- und Frei­zeit­an­ge­bo­te für Schüler/innen, sie bera­ten in Kon­flikt­si­tua­tio­nen, sind Ansprechpartner/innen für Schüler/innen in Fra­gen der beruf­li­chen Ori­en­tie­rung und bin­den die Schu­le in außer­schu­li­sche Netz­wer­ke ein. Um Lehr­kräf­te und sozi­al­päd­ago­gi­schen Fach­kräf­te bei der Wahr­neh­mung ihrer Auf­ga­ben im Schul­all­tag zu unter­stüt­zen, bie­ten wir die zwei­tä­gi­ge Ver­an­stal­tung zum The­ma „In Kon­flikt­si­tua­tio­nen einen „küh­len Kopf“ bewah­ren – Umgang mit her­aus­for­dern­dem Ver­hal­ten von Kin­dern“ an.

Lehr­kräf­te und sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te sind auf­grund ihres viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben­spek­trums auch unter­schied­lichs­ten Anfor­de­run­gen aus­ge­setzt, die – vor allem in Kon­flikt­si­tua­tio­nen – sehr her­aus­for­dernd sein kön­nen. In die­ser Ver­an­stal­tung erler­nen die Teilnehmer/innen prak­ti­sches Hand­werks­zeug, um kon­kret die Sozi­al­kom­pe­tenz, die Selbst­ach­tung, das Selbst­wert­ge­fühl, die Stär­ken, die Kom­­mu­­ni­­ka­­ti­ons- und Kon­takt­fä­hig­keit und die Frus­tra­ti­ons­to­le­ranz im Schul­all­tag zu för­dern. Zusätz­lich wer­den in die­sem Trai­ning theo­re­ti­sche Inhal­te ver­mit­telt und mit Fall­bei­spie­len illus­triert, um Fach­wis­sen zum kom­ple­xen The­ma Aggres­si­vi­tät zu erlangen.

Die Ver­an­stal­tung wird als bil­dungs­po­li­ti­scher Schwer­punkt vom Nie­der­säch­si­schen Kul­tus­mi­nis­te­ri­um finan­zi­ell geför­dert und ist kostenfrei.

Im ers­ten Schul­halb­jahr 2021/2022 bie­ten wir drei wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen für Lehr­kräf­te und sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te an:

16.09.–17.09.2021: Klas­se Kli­ma! – Sozia­les Ler­nen in hete­ro­ge­nen Lerngruppen

07.10.–08.10.2021: (Schwie­ri­ge) Gesprä­che sicher führen

08.12.09.12.2021: Acht­sam­keit üben – ent­spannt im (Schul-)Alltag

Zu die­ser Ver­an­stal­tungs­rei­he kön­nen Sie sich jeweils zu den ein­zel­nen Schwer­punk­ten als auch zu allen Modu­len anmelden.

Anmel­de­schluss: 25.10.2021

Details 

Beginn: 
Mo 01.11.21 10:00 Uhr 
Ende: 
Di 02.11.21 16:00 Uhr 
Kursgebühr: 
€0
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:

Veranstaltungsort 

His­to­risch-Öko­lo­gi­sche Bil­dungs­stät­te
Spill­manns­weg 30
Papen­burg, 26871 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te anzeigen
Telefon: 
Tele­fon: (04961) 97 88 — 0 
Website: 
https://www.hoeb.de

Weitere Angaben 

Buchungsnummer 
0026426 
Leitung 
Dr. Kers­tin Haucke 
Refe­ren­t/-in
Iris Hensen 
Qualifikation 
Dipl. Sozi­al­päd­ago­gin, AAT-Trainerin 

    Seminaranfrage





    Hier­mit neh­me ich die AGB und die Daten­schutz­be­stim­mun­gen an.


    * = Pflichtfelder

    Sie bekom­men eine Kopie Ihrer gesen­de­ten Buchung per E‑Mail.
    Bit­te beach­ten Sie, dass eine ver­bind­li­che Anmel­dung erst durch den Erhalt einer Anmel­de­be­stä­ti­gung per Post oder per E‑Mail erfolgt ist.