Lade Veranstaltungen
Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Auf­grund des Man­gels an Fachlehrer/innen sind immer mehr Schu­len gezwun­gen, den Unter­richt in den mathe­­ma­­tisch-natur­­wis­­sen­­schaf­t­­li­chen Fächern fach­fremd ertei­len zu las­sen. Um fach­fremd unter­rich­ten­de Lehr­kräf­te bei der Pla­nung und Durch­füh­rung ihres Che­mie­un­ter­richts in der Sekun­dar­stu­fe I zu unter­stüt­zen, wer­den im vier­ten Teil die­ser Fort­bil­dungs­rei­he Unter­richts­bei­spie­le zum The­ma „Orga­ni­sche Che­mie in der Sekun­dar­stu­fe I“ auf­ge­zeigt und hier­an fach­li­che und fach­di­dak­ti­sche Grund­la­gen erarbeitet. 

Dar­über hin­aus erhal­ten die Teilnehmer/innen die Mög­lich­keit, aus­ge­wähl­te Expe­ri­men­te selbst zu erpro­ben. Selbst­ver­ständ­lich bie­tet die Fort­bil­dung den Teilnehmer/innen auch die Mög­lich­keit, ihre Erfah­run­gen, Pro­ble­me und Fra­gen zu diskutieren.

Für das Schul­jahr 2021/2022 ist eine Fort­set­zung der Fort­bil­dungs­rei­he „Che­mie fach­fremd unter­rich­ten“ geplant, in der wei­te­re zen­tra­le The­men des Che­mie­un­ter­richts der Sekun­dar­stu­fe I behan­delt werden.

Neue Teilnehmer/innen sind herz­lich willkommen!

Bit­te brin­gen Sie zu die­ser Fort­bil­dung einen Schutz­kit­tel und sowie eine Schutz­bril­le mit.

Details 

Beginn: 
Do 07.10.21 10:30 Uhr 
Ende: 
Fr 08.10.21 15:30 Uhr 
Kursgebühr: 
165,00 Euro (ein­schließ­lich Unter­kunft und Verpflegung) 
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:

Veranstaltungsort 

His­to­risch-Öko­lo­gi­sche Bil­dungs­stät­te
Spill­manns­weg 30
Papen­burg, 26871 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te anzeigen
Telefon: 
Tele­fon: (04961) 97 88 — 0 
Website: 
https://www.hoeb.de

Weitere Angaben 

Buchungsnummer 
0026129 
Leitung 
Dr. Kers­tin Haucke 

    Seminaranfrage





    Hier­mit neh­me ich die AGB und die Daten­schutz­be­stim­mun­gen an.


    * = Pflichtfelder

    Sie bekom­men eine Kopie Ihrer gesen­de­ten Buchung per E‑Mail.
    Bit­te beach­ten Sie, dass eine ver­bind­li­che Anmel­dung erst durch den Erhalt einer Anmel­de­be­stä­ti­gung per Post oder per E‑Mail erfolgt ist.