Lade Veranstaltungen

Work­shop, um sich und ande­re bes­ser kennenzulernen

Ein wich­ti­ger Zugang zu bio­gra­fi­schen The­men ist für uns das Malen. Dabei kommt es nicht auf künst­le­ri­sche Per­fek­ti­on an. Viel­mehr geht es dar­um, ein Medi­um zu fin­den, wo nicht der Kopf bestimmt, wo es lang­geht, son­dern … Ihr intui­ti­ver Griff zu einer Far­be … Ihre Wahl einer Form … Ihr Bild oder Gegen­stand „stimmt“ immer! Es geht dar­um zu ver­ste­hen, was sich dar­in aus­drückt. Bio­gra­phi­sche Übun­gen, Fami­li­en­auf­stel­lun­gen und Gesprä­che sind neben die­ser intui­­tiv-küns­t­­le­­ri­­schen Zugangs­art wei­te­re wich­ti­ge Bestand­tei­le, wenn es dar­um geht, sich der eige­nen Bio­gra­fie zu nähern, um die dar­aus gewon­ne­nen Erkennt­nis­se für die eige­ne Zukunft sinn­voll zu nutzen.

In die­sen Work­shop kön­nen Sie neu ein­stei­gen, aber er ist auch geeig­net für Sie, wenn Sie in den letz­ten Jah­ren schon ein­mal oder mehr­fach teil­ge­nom­men haben.

Details 

Beginn: 
Fr 04.11.22 18:00 Uhr 
Ende: 
So 06.11.22 18:00 Uhr 
Kursgebühr: 
210,00 Euro (ein­schließ­lich Unter­kunft und Ver­pfle­gung und Far­ben / Papier) 
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:

Veranstaltungsort 

His­to­risch-Öko­lo­gi­sche Bil­dungs­stät­te
Spill­manns­weg 30
Papen­burg, 26871 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te anzeigen
Telefon: 
Tele­fon: (04961) 97 88 — 0 
Website: 
https://www.hoeb.de

Weitere Angaben 

Buchungsnummer 
0025586 
Leitung 
Alex­an­der Darányi 
Refe­ren­t/-in
Ire­ne Glatz 
Qualifikation 
Dipl.-Kunsttherapeutin/-pädagogin; Sys­tem. Einzel‑, Paar- und Fami­li­en­the­ra­peu­tin, Psy­cho­the­ra­pie (HPG
Refe­ren­t/-in (2)
Kay Pflie­ger, Delmenhorst 

    Seminaranfrage





    Hier­mit neh­me ich die AGB und die Daten­schutz­be­stim­mun­gen an.


    * = Pflichtfelder

    Sie bekom­men eine Kopie Ihrer gesen­de­ten Buchung per E‑Mail.
    Bit­te beach­ten Sie, dass eine ver­bind­li­che Anmel­dung erst durch den Erhalt einer Anmel­de­be­stä­ti­gung per Post oder per E‑Mail erfolgt ist.